Treffpunkt und Termine
Routen und Trails
Links / Impressum


Er bleibt vorerst bestehen als Erinnerung an aktivere Zeiten. Geradelt wird schon noch, aber die Interessen haben sich verschoben und neue Grüppchen sind entstanden.

Treffen:
Unsere vielseitige Mountainbikegruppe (m/w 20-60) aus Forth trifft sich schon seit längerem nicht mehr in geselliger Runde regelmäßig zu Erfahrungsaustausch, Tourplanung und lockerem Geplauder über alles, was den Radler so interessiert.

Anfänglich waren die Treffen gut besucht, das Teilnehmerinteresse schwand jedoch schleichend im Laufe der Zeit. Also bis auf weiteres keine Treffen mehr.

Wann: 
auf Anfrage
Wo:auf Anfrage

Ausfahrt: Gemeinsame mehrstündige Ausfahrten, natürlich auch in Teilgruppen, finden zumeist nach kurzfristiger Absprache an den Wochenenden statt. Eine übliche Startzeit ist Samstag 13 Uhr und Sonntag 11 Uhr. Die Touren sind in der Regel etwa 15 ... 40 km lang. Aber auch im Sommer wochentags nach 18 Uhr findet sich häufig ein Grüppchen für eine Abendrunde.

T r e f f p u n k t  für Ausfahrten ist in der Regel die katholische Kirche in Forth (B2 Abzweigung Fronhof). Interessierte Mitfahrer sollten sich unbedingt bei Norbert Heck (s.u.) anmelden, denn manchmal ändern sich Zeit und Ort unvorhergesehen!

In der Regel werden Termine kurzfristig vorab nochmals durch E-Mail an die bekannte Mitradlergemeinde angekündigt.

Die fahrtechnischen Vorlieben reichen von entspannter Cross-Country-Tour über anstachelndem Race bis hin zu leichtem Freeride. Auch auf's Rennrad oder die Rolle steigt der eine oder andere mal um.

Sanfte Schotterwege und rasante Waldautobahnen, knifflige Wurzeltrails und fränkische Bergetappen — alles steht auf dem Programm. Sogar ein nervenkitzliger Abstecher in den neuen Bikepark Osternohe bei Schnaittach kann je nach Geschmack dabei sein.

Zwei- bis dreimal im Jahr organisieren wir eine Ganztagestour z.B. weiter hinein in die Fränkische Schweiz oder ins Fichtelgebirge, dann mit Auto-Anfahrt.

Ansprechpartner für Treffen und Ausfahrten:


Forum: www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=419074

.